letzte MS-Runde der D-Junioren II 29.01.2019 20:58 (Valerie Wiedemeier)
 
Wir nahmen zu Beginn des ersten Spieles nochmals unsere ganze Kraft, Konzentration und Aufmerksam zusammen, um das letzte Spiel zu rocken. Wir starteten gut in das Spiel und hatten ein wunderbares Zusammenspiel an den Tag gelegt. Wir gingen schnell in Führung. Die Jets holten uns aber immer wieder auf. In den letzten Minuten bescherten mir meine SpielerInnen fast einen Herzinfarkt und machten es nochmals total spannend. Zum Schluss entschieden wir das Spiel zu unseren Gunsten und gewannen 7:6.

Auch in das zweite Spiel stiegen wir stark ein und gingen schnell in Führung. Dieses Spiel spielten wir so stark weiter, wie wir im ersten gestartet sind. Die SpielerInnen nahmen ihre Chancen wahr und suchten die Ecken des Tors - 6x mit Erfolg. Auch dieses Spiel konnten wir für uns entscheiden. Der grösste Triumph war es für uns Bülach zuhause zu schlagen.

Ich bin sehr stolz auf unser Team und dass wir die letzte Runde mit 2 Siegen verlassen können!
1 Kommentar(e)


zurück