U21B: erster Sieg der Saison gegen Davos 05.10.2020 13:51 (Robin Kolb)
 
Die U21 konnte im vierten Spiel endlich den ersten Sieg einfahren. Nach der hohen 15zu6 Niederlage gegen die Jets vom letzten Wochenende konnten die U21 Junioren das Spiel gegen die Iron – Marmots aus Davos mit 6zu2 für sich entscheiden. Das Team aus dem Süden von Zürich gewann dabei jedes Drittel (2:1; 2:1; 2:0). Da die Verstärkungsspieler der U18 nach dem ersten Drittel an ihren Match mussten, war das Trainerteam gezwungen mit zwei Blöcken weiterzuspielen.

Dieses Unterfangen funktionierte und es ging schon fast vergessen, dass weiterhin ein Spieler der U18 bei uns war. Im Tor liess sich Fabi ab der 21. Minute nicht mehr bezwingen und half so dem Team zum ersten Saisonsieg der Saison. Die Unterstützung der U18 war also einmal mehr ein voller Gewinn!

Die U21 erhält nun zum ersten Mal eine kleine Verschnaufpause bis es am 24.10. mit dem Auswärtsspiel gegen den UHC Laupen weitergeht.

Tore (Assists):
Friemel, F. Suter, Friemel (Giacomin), F. Suter (Giacomin), Giacomin (Bouvard), F. Suter.
0 Kommentar(e)


zurück